Häkeln - (m) eine Leidenschaft !!!


Eine Häkelnadel - gutes Garn in den schönsten Farben - ein bis zwei Stündchen Zeit - ein spannendes Hörbuch - Nachmittagssonne in der Sofaecke - eine Tasse Kaffee mit viel Zucker - den Kopf voller Ideen und ein sanftes Kribbeln in den Fingerspitzen - los geht´s........!

Wer wie ich gerne handarbeitet, der weiß, wovon ich spreche! Mußestunden im Lieblingssessel, Entspannung, Freude am Tun! Do-it-yourself ist wieder in! Die Sehnsucht nach dem Besonderen, dem Individuellen, die Begeisterung für Schönes und Mit-Liebe-Gemachtes treibt uns an und die Ergebnisse erfreuen umso mehr, da sie ganz nach unseren eigenen Vorstellungen und Wünschen kreiert werden können!
Das hab ich selbst gemacht - so was gibt es nur einmal!Meine Leidenschaft für Granny Squares hat Früchte getragen und herausgekommen sind sogar zwei Bücher! Eine umfangreiche Mustersammlung zum Ausprobieren, Kombinieren, Variieren - und natürlich hauptsächlich zum Spaß haben! Also: auf die Wolle - fertig - los......!

Donnerstag, 21. März 2013

Anleitung Eierwärmer

Pastellig und frühlingsfrisch!

Meine ETD (Easy-To-Do)-Eierwärmer haben schon Fans gefunden und im Freundes- und Bekanntenkreis wird der Frühstückstisch an Ostersonntag wohl sehr pastellig aussehen :-)

 

Die Bestellungen flattern ins Haus und dabei wollte ich doch noch (schnell) die Anleitung für Euch aufschreiben! Falls ihr die niedlichen kleinen Dinger nachhäkeln möchtet!


Material: Schachenmayr "Catania" in Frühlingsfarben (Wolke, Flieder, Orchidee, Hellblau, Apfel, Pool), Nadel 3,0 mm.

Anleitung: Anschlag 42 LM, zur Runde schließen.

1. Runde: 3 LM (für das 1. Stb), dann 41x je 1 Stb in jede LM. KM zur 3. Anfangs-LM.

2. Runde: 3 LM, 41x je 1 Stb in jedes Stb der Vorrd, KM in 3. A-LM.

3. Runde: 3 LM, 4x je 1 Stb in jedes Stb der Vorrd, die nächsten beiden Stb zusammen abmaschen, weiter je 1 Stb in jedes Stb der Vorrd, dabei immer das 6. + 7. Stb zusammen abmaschen (=36 M). KM in 3. A-LM.




4. Runde: 3 LM, 35x je 1 Stb in jedes Stb der Vorrd. KM in 3. A-LM.

5. Runde: 3 LM, 3x je 1 Stb in jedes Stb der Vorrd, nächsten beiden Stb zusammen abmaschen, weiter je 1 Stb in jedes Stb der Vorrd und immer jedes 5. + 6. Stb zus abm (=30 M). KM zu 3. A-LM.

6. Runde: 3 LM, 29x je 1 Stb in jedes Stb der Vorrd. KM in 3. A-LM.

7. Runde: 3 LM, 2x je 1 Stb in jedes Stb der Vorrd, die nächsten beiden Stb zusammen abmaschen, weiter immer 1 Stb in jedes Stb der Vorrd, dabei jedes 4. + 5. Stb zus abm (=24 M). KM in 3. A-LM.

8. Runde: 3 LM, 1 Stb in Stb der Vorrd, die nächsten beiden Stb zus abm, weiter je 1 Stb in jedes Stb der Vorrd, KM in 3. A-LM.

9. Runde: (2 LM, 1 Stb in nä Stb der Vorrd) zus abm; je 1 Stb in jedes Stb der Vorrd aber immer 2 zus abm. KM zu 1. abgem. Stb-Gruppe. Sicherungsmasche.

Faden durch die Abmaschglieder der letzten Runde führen und zusammenziehen. Faden vernähen.

Blüten: In gleicher Farbe eine Blüte häkeln. Für die Anleitung der Blüte siehe oben in der Menüleiste oder auch rechte Spalte (draufklicken - dann geht´s zur Fotoanleitung!).

 
Endfaden der Blüten vernähen, mit dem Anfangsfaden die Blüte oben auf den Eierwärmer aufnähen.
 
 
 

Je mehr verschiedene Farben man hat, desto fröhlicher und bunter wird der Ostertisch!




Hier in Pool, Orchidee und Apfel.

 
Oder in Hellblau, Flieder und Wolke.
 
Viel Spaß beim Nacharbeiten und gutes Gelingen!
stefanella 

Kommentare:

  1. Dann probiere ich heute Abend gleich mal ein oder zwei "Hütchen".

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja die sehen super schön aus
    lieben Dank für die Anleitung

    LG Irene

    AntwortenLöschen
  3. hallo Frühling, jetzt kannst Du endlich kommen -diese wunderschönen Farben müssen Dich doch anziehen wie ein Magnet-
    ;-)))))

    danke für die Anleitung, die Wärmerchen sind sooooo süß.

    Dein tolles *Häkeln im Quadrat* ist nun auch in den Drosselgarten eingezogen, ich konnte einfach nicht widerstehen............

    ein lieber Gruß aus dem eiskalten Nordwesten von Traudi

    AntwortenLöschen