Häkeln - (m) eine Leidenschaft !!!


Eine Häkelnadel - gutes Garn in den schönsten Farben - ein bis zwei Stündchen Zeit - ein spannendes Hörbuch - Nachmittagssonne in der Sofaecke - eine Tasse Kaffee mit viel Zucker - den Kopf voller Ideen und ein sanftes Kribbeln in den Fingerspitzen - los geht´s........!

Wer wie ich gerne handarbeitet, der weiß, wovon ich spreche! Mußestunden im Lieblingssessel, Entspannung, Freude am Tun! Do-it-yourself ist wieder in! Die Sehnsucht nach dem Besonderen, dem Individuellen, die Begeisterung für Schönes und Mit-Liebe-Gemachtes treibt uns an und die Ergebnisse erfreuen umso mehr, da sie ganz nach unseren eigenen Vorstellungen und Wünschen kreiert werden können!
Das hab ich selbst gemacht - so was gibt es nur einmal!Meine Leidenschaft für Granny Squares hat Früchte getragen und herausgekommen sind sogar zwei Bücher! Eine umfangreiche Mustersammlung zum Ausprobieren, Kombinieren, Variieren - und natürlich hauptsächlich zum Spaß haben! Also: auf die Wolle - fertig - los......!

Sonntag, 18. Januar 2015

stefanella´s Gypsy-CAL I : Farbauswahl

"Und das Wirren bunt und bunter
Wird ein magisch wilder Fluss,
In die schöne Welt hinunter
Lockt dich dieses Stromes Gruß."
 
Joseph von Eichendorff
 
 
Auch wenn es noch nicht wirklich Frühling ist, vereinzelte Schneeflocken ohne Sinn und Ziel herumstöbern und das Thermometer Purzelbäume schlägt, so schleicht sich doch die Sehnsucht nach wärmeren, milden Tagen, Sonnenschein und zarten Frühlingsblüten, die ihre Köpfe in einen luftig blauen Himmel strecken, langsam aber sicher in mein Herz.
 
Und ebenso, wie diese Sehnsucht nach Frühling stetig wächst, ist die Idee gewachsen, hier auf dem Blog ein Mithäkel-Projekt zu starten.
 
Bunt und übersichtlich sollte es sein.
 
 
Das Prinzip für so ein Mitmach-Häkelprojekt ist einfach: einer sagt, wo´s langgeht, die anderen häkeln nach und mit.
Jedem ist selbst überlassen, wie weit er sich auf das Projekt einlässt.
 
Bloße Inspiration, Nachhäkeln mit anderen Farben oder die 1:1-Umsetzung der Idee - Jeder wie er möchte und kann, in seinem ganz eigenen Tempo.
 
Kein Stress - kein Muss! Es soll SPASS machen!
 
Letzten Herbst hatte ich am CAL von attic24 teilgenommen und eine wirklich schöne farbenprächtige Decke genadelt. Es hat sehr viel Spaß gemacht, aber auch sehr viel Arbeit.
 
Für mein eigenes CAL (was übrigens Crochet-A-Long bedeutet - oder sollten wir es lieber teilübersetzen in HAL - Häkel-A-Long? ;-) wollte ich allerdings erst mal etwas Kleineres in Angriff nehmen und es über eine relativ lange Zeit strecken.
 
11 Wochen soll es (bei mir zumindest) dauern, so dass es auch pünktlich zur Balkonsaison Anfang Mai fertig wird.
 
 Wöchentlich bekommt ihr kleine Häppchen vorgesetzt und könnt so in aller Ruhe das nächste Stück häkeln.
 
 
Und hier nun die ersten Fakten:
 
es wird - ein Hockerkissen
in der Größe - ca. 42x42 cm
gehäkelt mit - 100 % Baumwolle
zusammengesetzt aus - 9 Grannys
nach dem - Mai-Muster
in den Farben - sehr, sehr bunt !!!
 
Das Muster ist sowohl in meinem Buch "Häkeln nicht nur im Quadrat" enthalten, als auch hier auf dem Blog frei verfügbar, so dass auch Häkelbegeisterte, die mein Buch nicht besitzen, mitmachen können.
 
Das Muster mit Fotoanleitung findet ihr hier bzw. ein Klick rechts auf das Foto in der Randspalte (ziemlich weit unten) führt Euch auch hin.
 
Natürlich könnt Ihr die Farben für das Hockerkissen auch frei Schnauze wählen.
Ich habe mal wieder in meiner Catania-Restekiste gekramt und mich in wilde Farbspielereien gestürzt!
 


 
 

 
 

 
Das Ergebnis ist wirklich krass-bunt!
 
So bunt, dass es ein richtiges Gypsy-Kissen werden wird.
 
Fröhlich - bunt. Gute Laune - bunt. Glücklich-Mach-Häkelei für den Frühling!
 
 
Zuckersüß und richtig lecker!
 
Meine Farbauswahl beinhaltet 22 Farben, wobei man nicht wirklich 50 g pro Farbe benötigt. Wer also noch Reste zuhause hat, kann es erst mal damit versuchen. Ich schätze, mit 25 g pro Farbe kommt man locker hin, natürlich immer auch abhängig davon, wie fest bzw. locker Ihr arbeitet. Das kann ich nun leider nicht wissen, übernehme also auch keine Geling-Garantie ;-)!
 
In meinen Häkeltopf haben es geschafft:
(Schachenmayr "Catania")
 
 
Phlox (282), Orchidee (222), Mandarine (209), Pfau (146), Jade (253), Cyclam (114), Rot (115), Himbeer (256), Anis (245), Sonne (208), Mint (385), Flieder (276), Apfel (205), Royal (201), Freesie (251), Hellblau (173), Mimose (100), Weinrot (192), Hyazinth (240), Violett (113), Rosa (246), Wolke (247).
 
 
 Diese strahlend-schönen Farben vertreiben doch wirklich jede Winter-Depression!
 
Na, macht das nicht Lust aufs Loshäkeln?! Sofort und jetzt gleich?
 
Okay, dann legen wir auch unverzüglich los, der Frühling lauert schon hinter der nächsten kalten Brise !!!
 
Und deshalb wird es für das erste Mai-Quadrat gleich quietsche-bunt.
 
 
Zuckerwerk frisch aus dem Bonbon-Laden!
Mut zur Farbe!
 
Ich selbst habe übrigens die "Gesamtwirkung" des fertigen Kissens auch noch nicht vor Augen, das Kissen entsteht wirklich ganz spontan, von Woche zu Woche. Nix vorgehäkelt! Ich bin selbst gespannt, wo diese Farbspielereien hinführen! Lassen wir uns überraschen!
 
Eine Regel habe ich aber für mich aufgestellt:
 
Jedes Quadrat wird aus 5 Farben gehäkelt:
Rd 1+2, 3, 4, 5+6, 7+8.
 
 
Nummer 1: "Zuckerwerk"
 
Rd 1+2: Cyclam
Rd 3: Rot
Rd 4: Himbeer
Rd 5+6: Anis
Rd 7+8: Sonne
 
Gehäkelt habe ich mit einer Nadel 3,0 mm.
Mein Quadrat misst 14 x 14 cm.

[ACHTUNG Nachtrag: Beim Häkeln fiel mir auf, dass ich mit 3,0 mm sehr viel lockerer arbeite, als mit 2,5 mm (im Buch und bei der online-Anleitung)!!!! Deshalb wird das Quadrat gleich 2 cm pro Seitenlänge größer UND es wellt sich, wenn man in der 7. Runde die Stäbchen wie angegeben arbeitet. Nun habe ich in der 7. Runde um die 2 LM zwischen den DStb an den Ecken jeweils nur 1 Stb gehäkelt, so dass ich pro Seite dann auf 25 Stb komme und in der Folge-Runde entsprechend nur 29 Stb habe. Das funktioniert (bei mir) gut - probiert aus, was für Euch am besten passt - dünnere Nadel oder weniger Stb! Viel Erfolg!]
 
 
Schon der Knaller - oder !
Aber warum nicht?
Es gibt doch sooo viele Möglichkeiten....!
 
 
Zart?
 

 
Frisch?
 
 
 
 
Kräftig?
 
Lasst Euch inspirieren! Ich sammle alles, was mir gefällt: Servietten, Lesezeichen, bunte Bänder...!
Kreiert Eure eigenen Farbkombinationen und erschafft Euer eigenes kunterbuntes Meisterwerk!
Gerne könnt Ihr mir schreiben, wie Ihr Euer Kissen gestaltet oder mir auch Fotos mailen! Ich bin neugierig!
Die Adresse findet Ihr im Impressum.
 
Jetzt spiele ich wieder ein wenig mit meinen Knäulchen und mische und sortiere...
 
Bis nächsten Sonntag wird ein weiteres farbenfrohes Mai-Granny von meiner Nadel hüpfen, die genaue Farbabfolge gibt es dann wieder hier!
 
 
Ich hoffe, Ihr habt Lust bekommen, mitzumachen und Euch in ein farbstarkes, fröhlich-buntes Häkelabenteuer zu stürzen!
Freuen würde ich mich auf jeden Fall, wenn Ihr "aufspringt" - denn gemeinsam macht es doch noch mehr Spaß!
 
Seid allerliebst gegrüßt und Herzlich Willkommen bei stefanella´s Gypsy-CAL!
 
...mal sehen, ob wir dann gemeinsam den Beginn der "Draußen"-Zeit mit einem einmalig schönen Hockerkissen krönen können!
Wie wäre es mit einer köstlich-bunten Balkon-Party...!
 
...Zeit zum Träumen,
 
...Zeit zum Häkeln!
 
Macht´s Euch hübsch!
 
Eure
stefanella
 
 
 
 
 
 
 
 

Kommentare:

  1. Hallo Stephanie,
    klingt ja ganz toll, dein "Projekt"...
    Gibt es evtl. zum Muster auch eine HS? Damit bin ich schneller und würde das gerne mit dazwischen schieben... ;-)
    glG, Manja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Im Buch gibt es auf jeden Fall eine, hier werde ich auf dem Blog nächstes Mal eine mit einstellen...;-)

      Löschen
    2. Das wäre total super! Danke. :-)

      Löschen
  2. Das sind ja wahre Farbexplosionen - genial! Möchte noch meine Winterdecke fertig häkeln, vielleicht springe ich dann noch dazu. Wobei ich mal meinen Vorrat durch stöbern müßte.... Das Muster ist einfach zu schön!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie schön! Da mach ich auf jeden Fall mit und werde gleich mal morgen in meiner Wollkiste wühlen :)

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Stephenie,

    genau auf so etwas habe ich gewartet. Ich hab noch jede Menge Cataniareste und ein schönes Kissen für die Terasse fänd ich toll. Und da ich schon wieder ganz viele Projekte angefangen habe kommt mir deine Zeiteinteilung sehr entgegen :o).

    liebe Grüße Constance

    AntwortenLöschen
  5. Aaaach, ich glaub da muss ich auch mitmachen! Bin ganz hin und weg von deinen Sommerfarben! Da spür ich förmlich schon die Sonne auf der Haut! Bunte Reste hab ich noch genug! Ich häkel grade eine Winterdecke in gedeckten Farben, da würde ein bisschen Farbe zwischendrin schon gut tun! Ganz liebe Grüße
    Emma

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Stefanella,
    ist ja nicht so, dass hier nicht schon hunderte andere Sachen auf mich warten, aber die Idee find ich großartig. Schon bei Lucy, aber auf den Zug konnte ich beim besten Willen nicht mit aufspringen. Also jede Woche ein Quadrat, das sollte machbar sein, ich wäre wirklich gerne dabei. Wenn ich starte, dann würde ich diesen, bzw. falls Du jeweils einen aktuellen Post schreibt immer mit verlinken, ist das in Ordnung? Und verlinkst Du die Teilnehmer auch???
    Bin schon sehr gespannt, glaube ich muss gleich mal in die Wollkiste abtauchen :-)
    Liebe Grüße & noch einen schönen Sonntagabend
    Vanessa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ihr dürft das Projekt gerne verlinken, dann werden vielleicht noch mehr darauf aufmerksam und können mitmachen! Danke

      Löschen
  7. Soooo schön bunt... Ich hab Lust auf bunt und ich hab Lust auf einen CAL :-)
    Ich hab derzeit keine größeren Projekte und ein Granny pro Woche ist definitiv drin!
    Knallbunte Wollreste hab ich auch!
    Fazit: Ich bin dabei und freu mich total - mach mich gleich ans Werk!
    Liebe Grüße
    Nicole
    P.S. Mir ist das Internet vorhin abgestürzt, also sollte das ein doppelter Kommentar sein tut es mir leid...

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Stefanella,

    wie toll - genau das, was ich im Moment brauche - ich will auch mithäkeln!! Und den Frühling spüren! Und die Farben! Vielen herzlichen Dank für deine Inspiration und super, dass ich etwas habe, worauf ich mich in dieser Woche besonders freue!

    Herzliche Grüße
    Knitgudi

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Stephanie,
    was für eine schöne, wilde, bunte und verrückte Idee! Da bin ich doch dabei, Catania ist vorhanden, die Häkelnadel gewetzt oder sagt man geölt *LOL* und Inspiration gibt es dank deines tollen Posts mehr als genug. In diesem Sinne freue ich mich auf einen aufregenden Frühlings Gypsy CAL, herzliche Grüße von Martina
    P.S. Toll wäre ein Logo zum Verlinken, so als Vorschlag ;-)

    AntwortenLöschen
  10. So schöne Farben, da möchte ich auch gerne dabei sein.
    In einer Restekiste kann ich nicht wühlen, muss mir dann erst Garn besorgen. Die Reste sind für Topflappen drauf gegangen. Also muss möglichst schnell was besorgt werden.

    Gaaaaanz liebe Grüße
    Irene

    AntwortenLöschen
  11. Ich war die ganze Zeit schon gespannt, wann Du Deinen ersten CAL startest und dann auch noch mit dem Mai Granny meinem Lieblingsmonat ;-) Juhuhu - ich freu mich sehr und bin dabei!
    Mein Blog ist ganz neu, darf ich die Fortschritte mit Deiner Seite verlinken? Außerdem habe ich schon einige Deiner Ideen nachgehäkelt die Stücke würde ich auch gerne mit Hinweis auf Deine Seite und die tollen Bücher zeigen, ist das ok für Dich?
    Liebe Grüße
    ...buntgemischt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du darfst mich gerne verlinken, danke!

      Löschen
    2. Hallo Stephanie,
      ich mag es auch gerne bunt und meine Terrasse kann was farbenfrohes gebrauchen.
      Da mache ich mit, auch wenn ich keinen eigenen Blog habe.
      LG Tina

      Löschen
  12. Hallo Stephanie,
    habe gleich begonnen mit denselben Farben und hänge in der 7. Reihe. Habe auf einer Seite 35 Stäbchen und der Rand wellt sich total. WAS mache ich da denn falsch?? WO mach ich zu viele Stäbchen?
    Die Farben sehen super aus!!!!
    Liebe Grüße Renate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Renate, das Problem ist bei mir auch aufgetreten! Ich schreib gleich was dazu oben im Text! Siehe oben....;-)

      Löschen
  13. Tolles Projekt! Ich werde mitlesen, aber leider nicht mithäkeln. Denn mein eigener CAL/HAL startet im März. Viel Spaß wünsche ich allen Mithäklern! :)

    AntwortenLöschen
  14. Uiii...jetzt bin ich aber Feuer und Flamme dafür. ....bin dabei und freu mich schon.....glg Carmen

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Stephanie
    Ich bin seit etwa einem 3/4 Jahr ein großer Fan deines Blogs und deiner vielen guten Ideen. Auch deine beiden Bücher sind in meinem Haushalt eingezogen, und so manches Projekt wurde daraus auch schon nachgehäkelt. So ist es natürlich für mich ein ganz klarer Fall, daß ich bei deinem cal auch dabei bin .☺ Gestern habe ich das erste Granny in den Originalfarben nachgehäkelt, und weil es so viel Spaß macht habe ich mich dazu entschlossen nebenher ein zweites Kissen zu häkeln. Und zwar eines wo die Farben dann genau anderst herum laufen. So passen die beiden dann gut zusammen und trotzdem sieht jedes ganz anderst aus. Ich bin schon gespannt auf dein nächstes Granny am Sonntag.
    Liebe Grüße aus dem Allgäu, Sabine

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Stephanie,
    hab jetzt erstmal nachlesen müssen. Natürlich reizt mich das Mitmachen auch. Soll das Kissen nun aus 9 "Mai" Grannies werden oder aus 9 verschiedenen? Bei mir wird es auch nicht so bunt werden, da ich nicht so viele Farben habe.
    Heute leg ich gleich los.

    Liebe Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  17. Hallo! Ich bin auch dabei. Den Mai mag ich sehr, da hab ich Geburtstag. Was für ein tolles Geschenk für mich.
    Bisher habe ich schon einige Kissen gehäkelt, die ich alle verschenkt habe. Inspiriert haben mich deine Bücher. Was für eine Fundgrube.
    Ich freue mich auf Sonntag.
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Stephanie,
    das Problem mit den Wellen hatte ich auch. Ich meine in deinem Granny sind schon in der 6. Reihe weniger Maschen.
    Anstatt der 6 hStb sind es nur 5 hStb denke ich.
    Ich werde mal testen.

    LG Und ein schöne Wochenende
    Irene

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Irene,
      Du hast recht! Im Buch und auch in der Fotoanleitung sind es 5 hStb! Im Text habe ich 6 geschrieben! Danke, dass Ihr so gut aufpasst! Ich werde das ändern, denn mit 5 hStb haut es besser hin!
      Sorry. ..!

      Löschen
  19. Oh, das ist so schön! Ich freue mich und bin dabei!!!
    Mal schauen, was die Farben in den Baumwoll-Kisten so sagen ;)
    Ein Quadrat pro Woche ich super!!
    Viele liebe Grüße
    Rochsane

    AntwortenLöschen
  20. Das schaut sehr vielversprechend aus :) Ich glaube, ich muss mal in meinem Vorrat wühlen gehen. Hach, ich liiiiiieeeeeebe "Bunt".
    Liebe Grüße Christa

    AntwortenLöschen