Häkeln - (m) eine Leidenschaft !!!


Eine Häkelnadel - gutes Garn in den schönsten Farben - ein bis zwei Stündchen Zeit - ein spannendes Hörbuch - Nachmittagssonne in der Sofaecke - eine Tasse Kaffee mit viel Zucker - den Kopf voller Ideen und ein sanftes Kribbeln in den Fingerspitzen - los geht´s........!

Wer wie ich gerne handarbeitet, der weiß, wovon ich spreche! Mußestunden im Lieblingssessel, Entspannung, Freude am Tun! Do-it-yourself ist wieder in! Die Sehnsucht nach dem Besonderen, dem Individuellen, die Begeisterung für Schönes und Mit-Liebe-Gemachtes treibt uns an und die Ergebnisse erfreuen umso mehr, da sie ganz nach unseren eigenen Vorstellungen und Wünschen kreiert werden können!
Das hab ich selbst gemacht - so was gibt es nur einmal!Meine Leidenschaft für Granny Squares hat Früchte getragen und herausgekommen sind sogar zwei Bücher! Eine umfangreiche Mustersammlung zum Ausprobieren, Kombinieren, Variieren - und natürlich hauptsächlich zum Spaß haben! Also: auf die Wolle - fertig - los......!

Stern & Würfel

A Star is born - fürs Baby gehäkelt


Zwei kleine feine Häkeleien für die Kleinsten: ein Würfel zum Knautschen und ein Stern zum Knuddeln.

Gehäkelt aus 100 % BW-Garn in Blautönen und Weiß - waschbar bei 40 ° in der Waschmaschine, damit´s auch schön hygienisch bleibt!

Ein wunderbares Geschenk zur Geburt, zur Taufe, zum 1. Geburtstag oder einfach so!

Anleitung Stern


Material:
Schachenmayr "Catania" in den Farben Wolke, Weiß und Hellblau. Häkelnadel 2,5 mm. Füllwatte Polyester (waschbar bei 40°), evtl. Stoffreste zum Hinterlegen.


Gehäkelt werden zunächst die ersten beiden Runden des Granny Squares N° 17 ( "Rosette" Seite 23) aus meinem Buch.
Für die Vorderseite in Wolke die beiden Runden häkeln. In der 3. Runde jeweils 1 fM in die zaStb, 2 fM um die LM der Vorrd. Dabei insgesamt 2x 3 statt nur 2 fM häkeln (= 50 fM insgesamt).
 
 
 




Für die Zacken in der 4. Runde: 1 LM, 10x je 1 fM in jede fM, dann WENDEN, 1 LM, zurück über die zuvor gehäkelten 10 fM häkeln: (2x je 1 fM in jede fM) zusammen abmaschen, 6x je 1 fM in jede fM, (2x je 1 fM in jede fM) zusammen abmaschen (= 8 fM). WENDEN, 1 LM, zurück 8x je 1 fM in jede fM. WENDEN, 1 LM, zurück (2x je 1 fM in jede fM)za, 4x je 1 fM in jede fM, (2x je 1 fM in jede fM) za, WENDEN, 1 LM, 6x je 1 fM in jede fM, WENDEN, 1 LM, (2x je 1 fM in jede fM) za, 2x je 1 fM in jede fM, (2x je 1 fM in jede fM), WENDEN, 1 LM, 4x je 1 fM in jede fM, WENDEN, 1 LM, 2x (2x je 1 fM in jede fM) za (= 2 M), WENDEN, 1 LM, 2 fM za.




 
1 LM, am LINKEN Rand der Zacke 9 fM nach unten häkeln, die 10. fM in die gleiche Einstichstelle, wie die 10. fM der 1. "Reihe" der Zacke, dann weiter für die nächste Zacke auf der Rosette häkeln: 10x je 1 fM in jede fM, WENDEN, usw. siehe oben.

Insgesamt auf diese Weise 5 Zacken häkeln. 1 KM zur 1. Zacke.
Dann alle 5 Zacken nochmals mit einer Rd FM in Weiß umhäkeln, den Endfaden lang lassen zum zusammen nähen.

Die Rückseite ganz in Weiß ebenso arbeiten.

Damit das Baby beim Dranrum-Lutschen und - Kauen keine Füllwattefasern in den Mund bekommt, kann man die beiden Seiten des Sternes auf der Rückseite vor dem Zusammennähen mit Stoff hinterlegen. Hierfür ein farblich passendes Stück ca. 0,5 cm an den Rändern kleiner als der

Stern zuschneiden und festnähen.
Die beiden Seiten des Sterns
rechts auf rechts legen und zusammennähen (jeweils nur die innen liegenden Maschenglieder erfassen).

ACHTUNG: ca. 7 cm Naht offen lassen, den Stern wenden, mit der Füllwatte schön knuffig ausstopfen (nicht sparen, der Stern soll schön prall sein!), die restliche Naht schließen.

Für das Mini-Herz in Hellblau:
In den Fadenring: 4 LM, 3 Stb, 2 DStb, 1 Stb, 1 hstb, 1 KM, 1 hStb, 1 Stb, 2 DStb, 3 Stb, 1 DStb, 1 KM in 4. A-LM.
Das kleine Herz mittig auf die blaue Vorderseite aufnähen.


Anleitung Würfel

Material:
Schachenmayr "Catania" in den Farben Regatte, Pool, Weiß, Hellblau, Royal und Marine.
Häkelnadel 2,5 mm.
Einen Schaumstoffwürfel Kantenlänge ca. 8 x 8 cm. Stoff zum Hinterlegen der Mini-Quadrate.

Für die 4 Seiten ohne Quadrat:
Jeweils in Regatte, Pool, Weiß oder Hellblau 18 LM anschlagen und 20 Reihen feste Maschen häkeln.
Fäden vernähen. Das Stück mit 1 Rd fM in Weiß umhäkeln. Endfaden lang lassen zum zusammen nähen.

Für die Seiten mit Quadrat:
Mini-Quadrat Seite 68 in Royal: Runde 1 - 3 nach Anleitung häkeln. Umhäkeln mit 3 Extra-Runden fM in Weiß.

Mini-Quadrat Seite 50 in Marine: Runde 1 - 3 nach Anleitung häkeln. Umhäkeln mit 3 Extra-Runden fM in Weiß.

Evtl. die Grannys mit farblich passendem Stoff hinterlegen (damit der Schaumstoff nicht durchscheint).

Fertigstellung:
Die Seiten des Würfels so anordnen, dass die beiden "Quadrat-Seiten" sich gegenüberliegen, die übrigen Farben nach Belieben anordnen.
Nähte schließen wie auch oben beim Stern beschrieben(nicht vergessen: Würfel noch reinschieben, bevor man die letzten Nähte zumacht ;-)
Fäden vernähen.

Verschenken!

Viel Erfolg!

Kommentare:

  1. Hallo ich möchte mich echt von ganzen Herzen bei Dir/Ihnen bedanken, für die schönen Sachen und noch dazu für die tollen Anleitungen!!! Ich habe erst vorkurzem wieder meine Liebe zum Häkeln entdeckt und jetzt noch dazu Granny´s?! Auf die wäre ich im Leben nicht gekommen!! HERZLICHEN DANK dafür!!! Liebe Grüße Doris

    AntwortenLöschen
  2. Schließe mich an. Ganz tolle Sachen mit super Anleitungen.

    Grüße Monika Heinickel

    AntwortenLöschen
  3. Wo bekommt man den schaumstoffwürfel?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe die Würfel übers Internet bestellt und zuschneiden lassen.

      Löschen
  4. Hallo Stefanie,
    ich finde den Stern so schön und würde es gerne mal probieren. In welchem Deiner Bücher finde ich denn das Granny Squares N° 17 ( "Rosette" Seite 23).
    Viele Grüße, Stela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die "Rosette" findest Du im ersten Buch: "Häkeln im Quadrat"!
      lg

      Löschen
  5. Hallo!Ich wollte den Stern auch häkeln! Aber irgendwie komme ich mit der Anleitung für die Zacken nicht zurecht. Kann es sein das da ein Fehler drin ist? Lg

    AntwortenLöschen